FAQ

FAQ - Häufige Fragen

Hier haben wir uns bemüht, die häufigsten Fragen, die uns per Email oder Telefon erreicht haben, zu beantworten. Viele Informationen finden Sie auf der Webseite ohnehin an anderer Stelle, hier noch einmal die häufigsten Fragen:

 

 

 

 

FAQ

 

Q.      Wann kommt der Schein heraus?

 

Der zweite Freiburger Null Euro Schein mit dem Historischen Kaufhaus wird ab Freitag, 25.1.2019, von 10 bis 18 Uhr in der Honiggalerie Held, Münsterplatz 28, Freiburg verkauft.  Das ist direkt links neben dem Historischen Kaufhaus, welches sich am Münsterplatz in Freiburg befindet. 

 

 

Q.     Kann ich den Null-Euro-Schein Freiburg auch online bestellen?

 

Der Grundgedanke ist der VOR-ORT-VERKAUF in Freiburg.  Wer online ordern möchte, kann dies mit einem kleinen Aufgeld auch tun, Sie finden hier einen Online-Shop: Null-Euro-Schein Freiburg online ordern

 

Q.      Wann werden online georderte Null Euro Scheine Freiburg versandt?

 

Zeitnah nach Bestellung und Bezahlung. Innerhalb weniger Tage sollten bestellte Scheine bei Ihnen sein. Ausnahme: Betriebsferien vom 19.2.-5.3.2019

Q.     Was kostet der Schein vor Ort in Freiburg ?

 

3,- Euro - solange der Vorrat dort reicht

 

Q.     Wie hoch ist die Auflage des Null-Euro-Scheins Freiburg?

 

Der erste Schein (Münster) hat eine Auflage von 5.000 Stück, was viel zu wenig war. Viele Sammler wollten zwei, drei oder auch zehn Stück und mussten vor Ort teilweise auf EIN Exemplar zusammengestrichen werden. Vermutlich hätte man von der ersten Auflage auch 15.000 oder 20.000 Scheine verkaufen können, - so groß war die Nachfrage.  Der zweite Schein (Historisches Kaufhaus)  wird eine Auflage von 10.000 Stück haben, was vermutlich immer noch zu wenig für alle Sammler sein wird.  Dies ist im Vergleich mit anderen Scheinen in Deutschland wenig und für Sammler daher interessant. Ein Null-Euro-Schein in Trier beispielsweise hat eine Auflage von über 100.000 Exemplaren, die auch abgesetzt wurden.

 

Q.      Werden Sie bei großer Nachfrage die Auflage erhöhen?

 

Nein, - das die Nachfrage größer ist als die Auflage, ist gewünscht und wird voraussichtlich eintreten. Der erste Freiburger Null-Euro-Schein wird bei einer Auflage von 5.000 Stück bleiben, der zweite (Historisches Kaufhaus) wird bei einer Auflage von 10.000 Stück bleiben. Auch wenn die Nachfrage voraussichtlich wieder größer sein wird. 

 

Q.    Ich bin Händler und möchte von Ihnen viele Scheine kaufen, um diese weiter zu verkaufen?

 

Sie finden unsere Staffelpreise im Onlineshop. Wir haben dort bewusst auch größere Mengen für Händler vorgesehen. Bitte haben Sie aber Verständnis, dass wir nicht einzelnen Händlern außerordentlich große Mengen verkaufen können, wenn dann Einzelsammler zu kurz kommen würden.

 

Q.     Gibt es eine Mengenbeschränkung pro Person bei der Abgabe vor Ort ?

 

Nein und ja: Im Prinzip gibt es im Vorhinein keine Mengenbeschränkung pro Person, ABER: Da insgesamt nur 10.000 Scheine zur Verfügung stehen, wovon ein Teil im Vorfeld durch Online-Orders, z.B. auch von Händlern blockiert sind und sich voraussichtlich am Ausgabetag ein großes Kaufinteresse zeigen wird, was zu einer Schlange führen wird, ist es fair, dass man versucht, einen möglichst großen Teil der Schlangestehenden zu bedienen. Das wird im Zweifelsfall nur dadurch zu gewährleisten sein, indem man dann doch die Abgabemenge pro Person limitiert. 

 

 

Q.     Ich organisiere für einen Sammlerverein/Sammlergemeinschaft eine Sammelbestellung?

 

Sie können im Online-Shop die Staffelpreise nutzen.

 

Q.      Wo werden die Null-Euro-Scheine Freiburg hergestellt?

 

In der Banknotendruckerei Oberthur in Frankreich. Dort werden auch die Euro-Geldscheine gedruckt, die Sie im Portemonnaie haben.

 

Q.    Kann ich mit dem Null-Euro-Schein zahlen?

 

Nein. Sie erkennen dies an der "0", die aufgedruckt ist. Es ist ein Euro-Souvenir-Schein

 

Q.     Welche Null-Euro-Scheine sind bisher am wertvollsten?

 

Sammler zahlen für bestimmte Null-Euro-Scheine teilweise bereits exorbitante Preise, z.B. für Ausgaben oder Teilausgaben von MSV Duisburg (teilweise 300 Euro), Mt.Saint Michel 2015-1 über 100 Euro, Arc de Triomphe 2015-1 über 100 Euro, Düsseldorf 2017 TdF über 50 Euro, China Jahr des Hundes um 100 Euro, Grottes de Han mit Rückseite Big Ben 2017-1, teilweise um 1000 Euro.

 

Q.    Sind die Scheine von der EZB erlaubt?

 

Ja.

 

Q.      Ich habe eine Idee für meine Stadt / Organisation / Tourismusamt und will dafür auch so einen Schein?

 

Wir helfen Ihnen gerne. Dies ist unser Job. Schildern Sie uns Ihren Wunsch an info @ null-euro-freiburg . de und wir setzen uns gerne mit Ihnen in Verbindung. Null-Euro-Scheine für Privatpersonen und Firmen mit entsprechenden Motiven (Opa Klaus hat Geburtstag oder McDonalds) sind nicht möglich.

 

Q.    Ich möchte für Freiburg einen eigenen Schein machen?

 

Sie können sich gerne mit uns in Verbindung setzen. Die nächsten Motive sind allerdings schon in der Pipeline. Lassen Sie uns reden: Tel. 0761 - 4296395

 

Q.    Wie ist mittlerweile der Zweitmarktwert der ersten Null-Euro-Scheine Freiburgs (Münster) aus 2018?

 

Wenn man sich z.B. Ebay-Auktionen anschaut, werden diese Scheine, die in Freiburg für 3 Euro vor Ort verkauft wurden, regelmäßig mit Preisen um die 5 Euro mit Ausreissern nach oben und unten gehandelt. Einzelne Scheine haben auch mal 19 Euro erreicht, siehe z.B. Null Euro Schein Freiburg Münster für um die 5 Euro. Oder auch den Freiburger Null Euro Schein Münster, der für 19 Euro weggegangen ist.

 

 

 

 

 

 

Copyright @ All Rights Reserved